Logo
Reference

Dr. Eckard Specht

Ich schätze Herrn Luxemburg als sehr zielstrebig ein, der genaue Vorstellungen von seiner beruflichen Zukunft hat

Dr. Eckard Specht, Institut für Experimentelle Physik, Otto von Guericke Universität Magdeburg

Mein Name ist Eckard Specht; ich betreue seit über 20 Jahren alle Ingenieurstudiengänge an unserer Universität in ihrer Physikausbildung, sowohl inhaltlich in Übungen und Physikalischen Praktika als auch in organisatorischen Fragen. Ich bin Autor bzw. Koautor mehrerer Mathematik- und Physiklehrbücher, die an unserer Universität im Rahmen der Lehre eingesetzt werden. Forschungsseitig beschäftige ich mich mit Packungen vin Kreisen (siehe www.packomania.com).

Im Frühjahr 2017 lernte ich Herrn Luxemburg kennen, als er in Vorbereitung auf die Physikabschlussklausur um eine zusätzliche Konsultation bat. Es kommt nicht häufig vor, dass Studierende sich über das obligatorische Hinausgehende bemühen, um ihre Fähigkeiten und Leistungen zu verbessern. Insofern schätze ich sein engagiertes, offenes Auftreten. Die Klausur schloss Herr Luxemburg mit der Mote 2,3 ab, womit er zum leistungsstärksten Drittel aller Studenten zählt.

Der Studiengang, in den er eingeschrieben ist und 2019 mit dem Bachelor of Science abschließen wird, nennt sich „Sport und Technik“. Es war das Wort „Technik“ darin, was ihn bewog dieses Studium aufzunehmen. Für das sechssemestrige Bachelorstudium ist diese Wahl angebracht, den sich anschließenden Masterstudiengang kann er für seine Interessen gezielter wählen.

Ich schätze Herrn Luxemburg als sehr zielstrebig ein, der genaue Vorstellungen von seiner beruflichen Zukunft hat, nämlich gut Hardware zu bauen. In Erinnerung bleibt auch sein kräftiger Händedruck beim Begrüßen oder Verabschieden, was die obige Einschätzung unterschteicht.

Aus meiner Erfahrung kann ich Herrn Luxemburg wärmstens für weitere qualifizierende Praktika und Ausbildungen empfehlen.

Comments are closed.